Mit Tatendrang und Vorfreude

Elf Auszubildende und DH-Studierende starten bei der Volksbank Ludwigsburg ins neue Ausbildungsjahr

Für elf junge Menschen hat nun ein neuer, spannender Lebensabschnitt begonnen: Nach dem Schulabschluss haben sie ihre Ausbildung bei der Volksbank Ludwigsburg begonnen. Die angehenden Bankkaufleute, Finanzassistentinnen und -assistenten sowie DH-Studierenden lernen in den kommenden Jahren alles, worauf es beim Bankgeschäft ankommt und wie sie Kunden richtig beraten – in Theorie und Praxis.

Voller Tatendrang und Vorfreude sind die elf Berufseinsteiger in ihre Karrieren gestartet. Besonders spannend in der ersten Woche: die neuen Kolleginnen und Kollegen kennenlernen sowie das Ausbildungszentrum erkunden.
„Da wir auch Führungspositionen am liebsten aus den eigenen Reihen besetzen, liegt uns eine fundierte und vor allem praxisnahe Ausbildung am Herzen“, unterstreicht Susan Klemm, Leiterin der Personalentwicklung bei der Volksbank Ludwigsburg:
„Unsere Auszubildenden übernehmen früh Verantwortung, nehmen zum Beispiel bald an Beratungsgesprächen von Kunden teil.“ Die Ausbildung bei der Volksbank ist ein spannender und abwechslungsreicher Einstieg in eine Karriere mit hervorragenden Perspektiven. Die Bank bietet eigenständige Ausbildungskonzepte für angehende Bankkaufleute, Finanzassistenten und im Rahmen eines Studiums an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg. Neben Berufsschule und Studium arbeiten die Auszubildenden und DH-Studierenden aktiv in der Bank mit und erleben den Alltag im Unternehmen. Sie bekommen Einblick in alle wichtigen Bereiche des Unternehmens. Dabei werden die jungen Auszubildenden und Studierenden nicht allein gelassen: Sie haben feste Ansprechpartner, an die sie sich jederzeit wenden können – neben der Ausbildungsleitung vor allem Mitarbeiter in den Filialen und Fachabteilungen, in denen die jungen Leute in ihrer Ausbildungszeit arbeiten. Die Volksbank Ludwigsburg zählt auch auf ihr bewährtes Paten-Modell. „Erfahrene Mitarbeiter stehen den jungen Menschen während ihrer gesamten Ausbildungszeit als persönliche Patinnen und Paten zur Seite“, so Susan Klemm. „Sie begleiten die jungen Leute als erfahrene Ansprechpartner für alle schulischen, beruflichen sowie persönlichen Fragen und werden darüber hinaus zu einem wichtigen Baustein des eigenen beruflichen Netzwerks.“

Insgesamt bildet die Volksbank zurzeit 25 junge Menschen aus. Interessenten können sich jederzeit im Internet unter www.volksbank-ludwigsburg.de/ausbildung über Karriere- und Ausbildungsmöglichkeiten sowie Praktika informieren.