Bietigheimer Firmenlauf

Siegerpokal für die Azubis der Volksbank Ludwigsburg

Die Azubis der Volksbank Ludwigsburg haben am vergangenen Donnerstagabend ihren Titel beim 8. Bietigheimer Firmenlauf verteidigt: Mit insgesamt 26 Auszubildenden, die das Ziel erreichten, gewannen sie erneut den Siegerpokal für das größte Azubi-Team. Dafür erhielten die jungen Läufer neben dem großen Pokal auch einen Gutschein für ein gemeinsames Grillfest.

Insgesamt hatten sich 44 sportliche Kollegen bei bestem Laufwetter nach Feierabend zum Firmenlauf angemeldet. Der schnellste Athlet im Volksbank-Team bei den Männern war Peter Winkler, der mit beachtlichen 22 Minuten und 8 Sekunden über die Strecke von 6,25 Kilometern auf Rang 7 der Gesamtwertung lief. Bei den Damen war Melanie Zerres unsere schnellste Läuferin: Sie erreichte Rang 18 der Frauen in 28 Minuten 40 Sekunden. In der Teamwertung erreichte das LaufTeam der Volksbank Ludwigsburg Platz 7 von 81 Firmenmannschaften. Auch eine Gruppe von entspannten Nordic Walkern der Volksbank nahm die Strecke vom Start am Gesundheitszentrum Reha Hess, über das Brandholz und die Felder in Angriff.

Insgesamt waren in diesem Jahr 1270 Läufer an den Start gegangen. Die zahlreichen Zuschauer im Zielbereich wurden vom Moderatoren-Duo Achim Seiter und Michael Kloiber am Mikrofon unterhalten, sie übernahmen auch die stimmungsvolle Begrüßung der Sportler im Ziel. Nach dem sportlichen Teil und der Siegerehrung klang der Firmenlauf bei einem Sommerfest mit Live-Musik aus.

Herzlichen Glückwunsch an alle unsere Läufer!