Neue Trainingsshirts für Tanzgruppen des SGV Freiberg

Volksbank Ludwigsburg fördert Tanzsportabteilung

29.09.2015 - Die Tanzgruppen Euphoria und Euphories des SGV Freiberg trainieren in neuen Joggingjacken. Die Anschaffung der Trainingshirts hat die Volksbank Ludwigsburg mit 300 Euro unterstützt. „Die Förderung von Vereinen und gemeinnützigen Einrichtungen ist Teil unseres genossenschaftlichen Selbstverständnisses“, sagt Martina Benzler, Filialleiterin in Freiberg. Ganz im Sinne einer „Hilfe zur Selbsthilfe“ unterstütze die Bank auch junge Teams – wie die 2012 gegründete Tanzsportabteilung des SGV Freiberg.

Partner für die Sportler im Landkreis
„Die Gruppen Euphoria und Euphories verbinden ihre Begeisterung für das Tanzen mit sportlichen Erfolgen, zu denen wir ihnen gratulieren“, sagt die Filialleiterin. So war die Gruppe Euphoria in der vergangenen Saison nicht nur in Baden-Württemberg erfolgreich, sondern konnte sich auch bei der Deutschen Meisterschaft und der Europameisterschaft im Garde- und Schautanzsport platzieren. „Mit unserer finanziellen Unterstützung wollen dazu beitragen, dass die Tänzerinnen weiterhin mit viel Freude und Einsatz ihrem Sport nachgehen können.“ Nun können sich die Tänzerinnen in einheitlichen schwarzen Joggingjacken auf ihre Auftritte in regionalen und überregionalen Turnieren vorbereiten.

Vom örtlichen Sportverein bis zum Profiteam unterstützt die Volksbank Ludwigsburg als Partner die Sportler im Landkreis. „Das ist unser Beitrag für eine lebenswerte Region“, sagt Benzler. „Im Interesse unserer mehr als 70.000 Mitglieder.“

 

Filialleiterin Martina Benzler mit den Tanzgruppen des SGV Freiberg